St.- Markus- Kirche Marx

PDFE-Mail
St.- Markus- Kirche Marx
Beschreibung

St.- Markus- Kirche Marx

Die im 12. Jahrhundert erbaute St.- Markus- Kirche in Marx ist die älteste Steinkirche der Gemeinde.

Die Granitkirche im romanischen Stil besitzt einen Glockenturm aus dem Jahre 1660, der auch unter dem Namen „der schiefe Turm von Marx“ bekannt ist. Bewegungen im Baugrund und auseinander berstendes Mauerwerk sind die Ursachen für die Schieflage des Turmes.

Der Altar von 1821 und das dahinterstehende hölzerne Kruzifix sind ein besonderes Augenmerk. Eine Seltenheit ist die Kanzel, da sie keinen Schalldeckel besitzt. Sehr schön ist auch die farbig ausgemalte Taufe mit der goldfarbenen Inschrift. Die Orgel aus dem Jahre 1821 wird von 13 farbigen Tafeln geziert, auf denen Jesus und die Apostel dargestellt sind.

 

homepage des anbieters02