Baltrum

PDFE-Mail
Dornröschen der Ostfriesischen Inseln
Baltrum
Beschreibung

baltrum-logo.gif

Herzlich willkommen auf Baltrum

600 Jahre jung

und ganz schön aufgeweckt ist das "Dornröschen der Nordsee", wie es im letzten Jahrhundert richtig genannt wurde.

Seitdem es sich am Ende des 19. Jahrhunderts dem sanften Tourismus verschrieb, hat es seinen eigenen Charakter geformt und gepflegt, aber sich immer den Erfordernissen der Zeit gestellt. Natürlich, zurückhaltend, aber nie langweilig; ungeschminkt, frisch, aber mit dem gewissen Etwas; ruhig, aber voller Kraft; mit viel Humor, fröhlich, freundlich, aber nie aufdringlich und schrill ... und immer voller Romantik – eben ein Märchen im Meer!

Auf der kleinsten der Ostfriesischen Inseln kann man alles entdecken, wovon man beim Gedanken an eine Insel der südlichen Nordsee träumt.

Hier können Körper, Geist und Seele Entspannung vom Alltagsstress finden. Zeit spielt hier nur eine Nebenrolle.

Frisch und authentisch präsentiert sie sich die Insel mit einem spannenden Kulturangebot, einem entspannendem Wellnessangebot und einer kulinarischen Vielfalt, die Sie kaum etwas vermissen lässt. Kiten, Surfen, Kajakverleih, Tennis, Walken, Schwimmen und vieles mehr, das großes Sport- und Fitnessangebot sorgt für den Ausgleich zu den kulinarischen Genüssen und bringt Frische in die Glieder.

Weite Dünenlandschaften, Salzwiesen voller Vögel, und einen nicht enden wollenden, weißen Sandstrand. Nirgends ist das Watt auf überschaubarem Raum so gut erlebbar wie auf der kleinsten Ostfriesischen Insel mit dem grandiosen Watt im Nationalpark vor der Haustüre. Eine naturkundliche Führung lässt dieses Naturschauspiel „hautnah“ erleben. Die Wege sind kurz, man erreicht jeden Ort in wenigen Minuten. Und das alles ohne Autos! Lieferverkehr, Müllabfuhr – alles mit dem Pferd. Ideal für einen Familienurlaub. Ein wahres Kinderparadies - 

Zauberwald und magischer Sand... Für Kinder gibt's auf Baltrum viel zu entdecken. Auf Baltrum sind die Kleinen die Größten! Noch mehr Abwechslung  gibt’s in Onnos-Kinderspöölhus und im Onno-Klub!

Viele Angebote der Kurverwaltung als auch der Kirche und des Nationalparkhauses sind speziell für Kinder ausgedacht: Basteln, Kinderturnen am Strand, Kinderwattwanderungen, Kino, Konzerte und Vorführungen von Clowns, Jongleuren, Zauberern, Puppentheater, Kindertheater, Liedtheater, "Frohe Zeit für Kinder" des Bibellesebundes, das Schatzkofferspiel für die ganze Familie und vieles mehr.

Auch die Surfschule bietet Kurse schon für die Kleinen an. Unsere Schwimmmeister sind auf Schwimmkurse spezialisiert. Ansonsten gilt auf Baltrum: Kurze Wege für kurze Beine - und es geht keiner verloren. Die Kinder treffen sich gerne am Ententeich, auf dem Fußballplatz, beim Surfkurs oder ganz einfach am Strand beim Burgenbauen oder Drachensteigenlassen.

Für die Kleinen gibt es schöne Spielplätze auf der Insel: An Onnos Kinderspöölhus, beim Strandcafé, unterhalb der Inselschule, beim Kiefernwäldchen, dazu viele Spielgeräte am Strand, darunter auch den berühmten Baltrumer Strand-Elefanten.

 

homepage des anbieters02

 

Zeitung und Information über die Insel Norderney und auch über Baltrum bitte hier klicken.